Wettbewerbe


Joel F (8c) ist Schulsieger des Geographiewettbewerbs "Diercke WISSEN 2015"

Rauchende Köpfe gab es im Frühjahr wieder in vielen deutschen Schulen. Der bundesweit größte Schulwettbewerb im Fach Geographie fand statt. An der Goethe-Schule beteiligten sich 23 interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 bis E, um den Schulsieger zu ermitteln. Joel F. (8c) setzte sich gegen seine schärfsten Konkurrenten Malte L. (8a) und Maura M. (En) durch und qualifizierte sich somit für den Landesentscheid, wo er den 20. Platz von 117 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern erreichte. Als schulinternen Preis überreichte ihm unser Schulleiter Herr Reinke neben der Urkunde den in diesem Jahr neu aufgelegten Diercke Weltatlas.

Für die Fachschaft Geographie

Wolfgang Möller



Aktuelles zum Thema


Simon K. (8c) ist Schulsieger des Geographie-Wettbewerbs „Diercke WISSEN 2018“

Der bundesweit größte Schulwettbewerb im Fach Geographie fand in diesem Frühjahr zum 19. Mal statt. An der Goethe-Schule erreichten zwölf Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 – E über den Klassenentscheid das Finale zur Ermittlung des Schulsiegers.

Artikel lesen

DELF-Zertifikate für Französisch als 3. Fremdsprache

Endlich sind sie aus Paris in Flensburg angekommen, die offiziellen Urkunden über die bestandene DELF-Prüfung auf dem Niveau A2, die Henk, Diana, Thale und Hendrik bereits vor den Sommerferien mit sehr guten Ergebnissen im Centre Culturel in Kiel abgelegt hatten. Die vier Schülerinnen und Schüler aus dem jetzigen E-Jahrgang können mit Recht seh…

Artikel lesen

Jannik unter den letzten 28 von ursprünglich mehr als 1400 Teilnehmenden - Lob von hochkarätiger Jury

Jannik K., Schüler der Jahrgangsstufe Q2, war als Finalist bei der Endrunde des Bundeswettbewerbs Informatik dabei, die vom 19. bis 22. September in Potsdam ausgetragen wurde. Ausrichter war das Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering. „Ich habe zwar nicht gewonnen, aber die Endrunde hat viel Spaß gebracht und man lernt in so kurzer Zei…

Artikel lesen