Simon K. (8c) ist Schulsieger des Geographie-Wettbewerbs „Diercke WISSEN 2018“


Der bundesweit größte Schulwettbewerb im Fach Geographie fand in diesem Frühjahr zum 19. Mal statt. An der Goethe-Schule erreichten zwölf Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 – E über den Klassenentscheid das Finale zur Ermittlung des Schulsiegers. Nachwuchstalente landeten auf den ersten drei Plätzen. Simon K. (8c) setzte sich gegen seine schärfsten Konkurrenten Theo F. (7b) und Anthon R. (7b) durch und qualifizierte sich somit für den Landesentscheid, an dem er im März teilnimmt. Dafür wünschen wir ihm viel Erfolg.

Für die Fachschaft Geographie

Wolfgang Möller



Informationen zum Thema


Wettbewerbe

Viele Fachschaften der Goethe-Schule nehmen erfolgreich an verschiedenen Wettbewerben teil.

Weiterlesen

Geographie

z. Zt. in Bearbeitung

Weiterlesen