AGs und Kooperation mit der Käte-Lassen-Schule


In jedem Schuljahr können die Schüler/innen aus einem AG-Angebot wählen. Dabei werden genauso AGs aus dem Sportbereich, wie z.B. Fußball, als auch kreative Möglichkeiten der Entfaltung angeboten. Wer dennoch lieber auf einer anderen Ebene tüftelt, kann sich u.a. nach dem Bau seines eigenen Legoroboters auch mit dessen Programmierung beschäftigen. Bis auf Materialkosten sind die AGs an der Goethe-Schule kostenlos und stehen somit jedem Schüler zur Verfügung.

Sollte das Angebot dennoch nicht ausreichen, können die Schüler/innen der Goethe-Schule und der Käte-Lassen-Schule seit dem Schuljahr 2015/16 auch auf das jeweilige andere Angebot ausweichen.

Folgende AGs fanden im Schuljahr 2018/2019 statt:

(die folgenden Informationen werden zur Zeit aktualisiert!)

Maja Beccard (Koordinatorin des Offenen Ganztags)

zurück zum Offenen Ganztag an der Goethe-Schule



Aktuelles zum Thema


Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Techabit (Lange Nacht der Informatik und Technik) geben!

Wie letztes Jahr werden wir uns in der Nacht von Freitag auf Samstag mit verschiedensten Themen rund um Technik und Informatik zu befassen.

Artikel lesen

Start der Technik - AG in Zusammenarbeit mit der Phänomenta

Die Arbeitsgemeinschaft, die Herr Martin Panusch anbietet, startet am Mittwoch, 19. September 2018, um 13:30 Uhr vor Raum 116 (Physikraum). Schülerinnen und Schüler ab 11 Jahre sind willkommen!

Es ist geplant, am am Nordmetall Cup teilzunehmen.

Artikel lesen

Lange Nacht der Informatik

Schon zum zweiten Mal gab es eine sehr lange nacht der Informatik, die für einige erst gegen 5 endete...

Artikel lesen