Start der Technik - AG in Zusammenarbeit mit der Phänomenta


Die Arbeitsgemeinschaft, die Herr Martin Panusch anbietet, startet am Mittwoch, 19. September 2018, um 13:30 Uhr vor Raum 116 (Physikraum). Schülerinnen und Schüler ab 11 Jahre sind willkommen! Ziel ist es, mit mehreren Gruppen im Rahmen dieser AG am Nordmetall Cup teilzunehmen. Das ist ein Technologie-Wettbewerb, in dem schnelle Autos konstruiert werden sollen.

Filmbeispiele dazu findet man hier oder hier. Bislang waren Schulen aus Schleswig-Holstein hier wenig vertreten. Das soll sich jetzt ändern.

Herr Panusch ist Mitarbeiter der Phänomenta. Die Schülerinnen und Schüler können für die Arbeit an dem Projektthema die Möglichkeiten des Phänomenta-space und der Handwerkskammer nutzen.

Viel Spaß und viel Erfolg!



Informationen zum Thema


AGs und Kooperation mit der Käte-Lassen-Schule

In jedem Schuljahr können die SchülerInnen aus einem AG-Angebot wählen. Dabei werden genauso AGs aus dem Sportbereich, wie z.B. Fußball, als auch kreative Möglichkeiten der Entfaltung wie z.B. in der Keramikwerkstatt vorgehalten.

Weiterlesen

AG in der Phänomenta -- Das SPACE-Team

Jedes Jahr veranstaltet die Nordmetall-Stiftung einen tollen Wettbewerb, bei dem es auch etwas zu gewinnen gibt. Dazu melden sich Teams von 3 bis 6 Leuten aus vielen verschiedenen Schulen an und konstruieren ihren eigenen Miniatur-Formel-1-Rennwagen.

Weiterlesen

Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik

Ziele und Inhalte der Fächer Mathematik, Biologie, Chemie, Physik und IT-Unterricht

Weiterlesen