„Lange Nacht der Mathematik”


Wie auch in den letzten Jahren fand die „Lange Nacht der Mathematik” wieder statt.

Zuerst bezogen die 18 Schülerinnen und Schüler ihre jeweiligen Schlafräume und bauten dort ihre Betten auf. Gegen 18:30 Uhr waren alle fertig "eingezogen" und wir trafen uns im "Gemeinschaftsraum".

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der Paten und der Lehrer aßen wir alle zusammen leckere Pizza. Dann begann die erste Arbeitsphase im Computerraum. Um 22:30 Uhr startete die zweite Arbeitsphase. Die Aufgaben waren wirklich nicht zu unterschätzen, selbst die Lehrer, Herr Wohlfahrt, Herr Dönges und Herr Petersen, hatten für ihre Tipps manchmal zu kämpfen. Trotzdem hatten alle viel Spaß an den Aufgaben.

Zwischendurch konnte man unten im Gemeinschaftsraum Musik hören, sich in den Schlafräumen entspannen oder raus auf den Schulhof gehen. Gegen 24:00 Uhr war dann Schluss mit dem Rechnen. Wir guckte zweigeteilt Filme und diejenigen, die bereits schlafen wollten, konnten dies auch tun. Um 1:15 Uhr war dann Bettruhe angesagt. Nach einem kleinen Frühstück und einer gemeinsamen Aufräumaktion wurden alle am nächsten Morgen um 9 Uhr abgeholt.

Insgesamt war es eine sehr schöne „Lange Nacht der Mathematik” und wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Das Mathenacht-Team: Frau Wartenberg, Leonie (9b), Jette (9b), Alva (9a), Sieglind (E) und Jule (9b) mit Unterstützung von Johannes und Linas (9c) sowie Herrn Wohlfahrt, Herrn Petersen und Herrn Dönges



Informationen zum Thema


Mathematik

Wir unterrichten Mathematik in allen Klassenstufen bis zum Abitur. Wir legen Wert auf ein solides Grundgerüst an Rechenfertigkeiten und mathematischem Wissen. Anwendungs- und problemorientierte Aufgaben spielen im Unterricht eine wichtige Rolle.

Weiterlesen

Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik

Ziele und Inhalte der Fächer Mathematik, Biologie, Chemie, Physik und IT-Unterricht

Weiterlesen