“FrancoMusiques“ und “Francomics“:


Gleich zwei spannende Projekte, an denen Goethe-Schüler*innen teilnehmen!

FrancoMusiques ist ein fächerübergreifendes Projekt, in dem Schülerinnen und Schüler des E-Jahrgangs zunächst im Französischunterricht kreativ waren und eigene Liedtexte geschrieben haben, die nun im Musikunterricht vertont werden. Es wird fleißig selbst komponiert, arrangiert und interpretiert und voraussichtlich werden am Ende sogar noch Musikvideos erstellt - alles in „Handarbeit“, wie man auf den Fotos sieht.

Francomics ist ein ganz neuer Wettbewerb, im Rahmen dessen Schülerinnen und Schüler aus dem 9. Jahrgang drei authentische französische Comics lesen, sich in kleinen Gruppen für ihr jeweiliges Lieblingscomic entscheiden und hierzu eine Art Werbevideo erstellen. Diese Videos sollen bis zum 21. März bei youtube hochgeladen werden, mit der Lektüre - auf den Tablets – wurde gerade begonnen. Auch hier darf man also gespannt sein, zumal die Schülergruppen mit den Gewinnervideos im Juni zum Comicsalon in Erlangen eingeladen werden!

Weiterhin viel Spaß und bon courage für alle Teilnehmer!



Informationen zum Thema


Französisch

Französisch wird an der Goethe-Schule als 2. Fremdsprache (also ab diesem Schuljahr mit Beginn in Klasse 7) und als 3. Fremdsprache (noch ab Klasse 8, zukünftig ab Klasse 9) unterrichtet.

Weiterlesen