Die Goetheschule erhält das Berufswahlsiegel


Für vorbildliche Berufsorientierung ist die Goetheschule mit dem Berufswahlsiegel des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet worden. Aus der Hand der Staatssekretärin Dr. Dorit Stenke erhielten die Vertreterinnen und Vertreter der Goetheschule das Berufswahlsiegel bei einer schönen Veranstaltung im Landeshaus in Kiel.

Die Presse berichtet: hier .

Gelobt wurde das Gesamtkonzept, dazu die breite Verankerung auf vielen Schultern innerhalb der Schule sowie die Kooperation mit zahlreichen Ansprechpartnern. Beispielhaft genannt werden Hochschulen, die Kreishandwerkerschaft, die Diako, die Barmer, die Alte Post, die Phänomenta, der Arbeitgeberverband, die FFG, die Musikschule oder Einrichtungen in Flensburgs Partnerstadt Carlisle.



Informationen zum Thema


Beratungsangebote

Die Goethe-Schule bietet vielfältige Beratungsangebote für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte an.

Weiterlesen

Berufsorientierung

Berufsorientierung in der Mittelstufe

Im Zentrum der Berufsorientierung der Mittelstufe stehen Vorbereitung, Durchführung und Auswertung des zweiwöchigen Berufspraktikums,das vor den Osterferien in der 9. Klasse stattfindet.

Weiterlesen

Übergabe der Reisestipendien für die Carlisle-Praktikanten am 3.6.16

Im Rahmen der Europawoche der Uni Kiel waren am 3.6.16 12 Schülerinnen, die im Januar 2016 das Berufspraktikum in Carlisle absolviert hatten, nach Kiel gereist, um über ihre Arbeitsplätze und ihre Erfahrungen in der nordenglischen Stadt zu berichten. Ergänzt wurden ihre Präsentationen durch die Vorträge zweier Schülerinnen der Kieler Hebbelschu…

Weiterlesen