Begabungsförderung und Prävention Hand in Hand- zum Wohle unserer Schüler/-innen


Zusammen mit der Einrichtung „Tour des Lebens“ wollen wir die Schülerinnen und Schüler des E-Jahrgangs mit einer für sie und ihre Eltern kostenlosen Begabungs- und Lerntypenermittlung unterstützen und fördern.

In einem zertifizierten Verfahren werden die Schülerinnen und Schüler des E-Jahrgangs hierbei am 25.06.18 einen 3-stündigen Test durchlaufen, in dem sie gezielt auf ihre Begabungen (logisches Denken, räumliche Wahrnehmung, sprachliche Begabung, mathematisches Verständnis, Kreativität und Feinmotorik) und ihren persönlichen Lerntyp („Lernen durch Hören“, „Lernen durch Sehen“, „Lernen durch Lesen“ und „Lernen durch Anfassen“) getestet werden. Dadurch können eine gezielte Förderung ermöglicht und gleichzeitig mögliche Überlastungssituationen, die häufig in der Oberstufe entstehen, vermieden werden.

In einem Einzelgespräch zwischen den Eltern und ihren Kindern mit einem Pädagogen vom Test-Team, das am 28. und 29.06.18 in Raum 207 der Goethe-Schule stattfinden soll, werden die Ergebnisse und Fördermöglichkeiten persönlich besprochen.

Wir freuen uns, dieses Testverfahren zusammen mit der „Tour des Lebens“ anbieten zu können, weil es für unsere Schüler/-innen die Möglichkeit darstellt, sich vor Beginn der Qualifikationsphase noch einmal stärkenorientiert mit dem eigenen Lernverhalten auseinanderzusetzen. Die Durchführung des Testes kann allerdings nur erfolgen, wenn sich die überwiegende Mehrheit des Jahrgangs dazu bereit erklärt. Also – mitmachen ist alles. Manche Chancen muss man einfach wahrnehmen! Sie könnten für das Leben Weichen stellen...

Ilka Wartenberg (Arbeitskreis Begabungsförderung), Nadine Emmerling (Prävention)



Informationen zum Thema


Prävention

Das Ziel der Goethe-Schule ist es, die Lebenskompetenz ihrer Schülerinnen und Schüler zu fördern.

Weiterlesen

Begabungsförderung

Als zertifiziertes Kompetenzzentrum für Begabungsförderung wollen wir alle Kinder vor allem in ihren Stärken wahrnehmen, entsprechend ihrer Begabungen fördern und unsere Lernkultur diesen Zielen anpassen.

Weiterlesen