Besuch beim Imker


Die Biene ist eines der wichtigsten Nutztiere überhaupt und ist für die Bestäubung in der Landwirtschaft unentbehrlich. Das mag auch eines der Gründe sein, weshalb sich die Klasse 7a so brennend dafür interessierte, sich am 11.06.15 zur SBV-Obstwiese aufzumachen, um sich eine Bienenkiste anzusehen. Wer mochte, durfte sich Schutzanzüge anziehen und die Bienen aus nächster Nähe betrachten. Vielleicht hat die Exkursion eines bewirkt: Die Schülerinnen und Schüler wissen nun, wie wichtig es ist, dass sich die Nahrungs- und Lebensbedingungen der Bienen wieder verbessern müssen. Vielen Dank an den Biologielehrer Karsten Bornemann von der AVS/FH FL für die Vorstellung seines Projektes!

Nadine Emmerling (Biologielehrerin der Klasse 7a im Schuljahr 2014/15)



Informationen zum Thema


Biologie

Das Fach Biologie beschäftigt sich mit dem Lebendigen, also den Pflanzen, den Tieren und dem Menschen. Dadurch dass der Mensch selbst Gegenstand des Biologieunterrichts ist, trägt dieser zur Entwicklung individuellen Selbstverständnisses und emanzipatorischem Handelns bei. Damit legen wir die Grundlage für ein gesundheitsbewusstes und umweltverträgliches Handeln sowohl in individueller als auch gesellschaftlicher Verantwortung.

Weiterlesen