Anne Loyer zu Gast an der Goethe-Schule


Im Rahmen des Prix des lycéens allemands 2018 beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse Es im Französischunterricht gerade mit vier französischen Jugendromanen. Darunter auch La Belle rouge von der Kinder- und Jugendbuchautorin Anne Loyer.

Am 23. November legte Frau Loyer im Zuge einer Tournee durch Norddeutschland einen Stopp an der Goethe-Schule ein. Hier erhielten Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 12 - darunter auch Gäste von der Friedrich-Paulsen-Schule in Niebüll - die Möglichkeit, hautnah eine „echte“ Schriftstellerin zu erleben und Einblicke in das Entstehen eines Buches zu erhalten. Frau Loyer beantwortete ausführlich vielfältige Fragen zu La Belle rouge und präsentierte zum Abschluss eindrucksvoll einen Auszug aus ihrem Roman.

Im Januar wird die Französischgruppe der Es dann darüber abstimmen, welches der vier Bücher ihr Favorit ist. Wir sind gespannt!!

Für die Fachschaft Französisch

A. Lämmche



Informationen zum Thema


Französisch

Französisch wird an der Goethe-Schule als 2. Fremdsprache (also mit Beginn in Klasse 6) und als 3. Fremdsprache (Beginn in Klasse 8) unterrichtet.

Weiterlesen